Zurück

Kaprun

Zell am See-Kaprun
Entfernung: 56 km
Kaprun hat etwa 3000 Einwohner und liegt am Fuße der Hohen Tauern im Bereich der Glocknergruppe. Teile des Gemeindegebietes von Kaprun liegen im Nationalpark Hohe Tauern.

Gemeinsam mit der Gemeinde Zell am See bildet Kaprun die Tourismusregion Zell am See-Kaprun und zählt zu den bedeutendsten Tourismuszentren in Österreich.

Im Kapruner Gletscherskigebiet Kitzsteinhorn (3203 m ü. A.) ist ganzjährig Skifahren möglich. Neben diesem Gletscherskigebiet verfügt Kaprun mit dem Maiskogel über ein weiteres Skigebiet.

Das Pumpspeicherkraftwerk Glockner-Kaprun ist ein wichtiges Element der Elektrizitätsversorgung in Österreich und wurde zu einem Sinnbild des österreichischen Wiederaufbaus in den Nachkriegsjahren. Während der Sommermonate können die zwei Hochgebirgsstauseen, welche einen zentralen Teil des Kraftwerks bilden, auch von Touristen besucht werden.

Nachdem im Bereich der Burg Kaprun bei Tiefbohrungen Heilwasser gefunden wurde, ist in Kaprun ein Wellness- und Erlebnisbad Tauern Spa World mit insgesamt 2.100 m² Wasserfläche errichtet worden.

Kommentare und Bewertungen
Keine Bewertungen / Kommentare vorhanden.